Fahrzeuggestützte Vermessung

Als junges und innovatives Unternehmen wenden wir modernste Technologien an, um mittels des Vermessungswesens ganz neue Leistungen und Produkte möglich zu machen. Besonders stolz sind wir auf die Anwendung der Technologie des kinematischen Laserscannings. 

Hier werden geometrische Umgebungsinformationen jeder Art von einer beweglichen Plattform aus ersetzt. Wir setzen dafür ein Fahrzeug ein.


"Der Trimble MX8 ist bundesweit einzigartig“

Digitalisierung

Vektordaten Generierung


Mit hoher räumlicher Auflösung werden Objektoberflächen erfasst. Wir digitalisieren dabei in einer georeferenzierten Punktewolke. Das Objekt wird durch Punktewolken mit Millionen von codierten Werten im Datenbestand beschrieben. Mit dieser Technik können auch unzugängliche Objekte erfasst werden. Es wird vergleichsweise wenig Zeit benötigt und die Methode ist hocheffektiv.

Aus den digitalisierten Ergebnissen können Vektordaten erstellt werden, aus denen Karten berechnet werden können.

Punktwolken

Mit hoher räumlicher Auflösung werden Objektoberflächen erfasst. Wir digitalisieren dabei in einer georeferenzierten Punktewolke. Das Objekt wird durch Punktewolken mit Millionen von codierten Werten im Datenbestand beschrieben. Mit dieser Technik können auch unzugängliche Objekte erfasst werden. Es wird vergleichsweise wenig Zeit benötigt und die Methode ist hocheffektiv.

Bundesautobahn

Diese neue Technik kann für die mobile Vermessung von Verkehrswegen wie etwa für Planungen des Ausbaus von Bundesautobahnen genutzt werden. 


Bestandsdaten wie der Fahrbahnoberflächenbestand und Gelände können schnell erfasst werden. 

Visualisierung Planung

Auf Basis dieser Daten lässt sich die gesamte neue Planung in dreidimensionalen Modellen visualisieren. Über diese Technik verfügen wir als einziges Vermessungsbüro bundesweit. Mit dem Trimble MX8 steht uns ein mobiles Laserscanning als Datenerfassungssystem zur präzisen Aufnahme räumlicher Daten zu Verfügung..